Der Trompeter

Emil kann wahrscheinlich auf die längste Musiker-Karriere zurückblicken.  Auch er spiel t mit seinen  gut 60-ig Lenzen schon über vierzig Jahre  auf seiner geliebten Trompete.

Wenn Emil auf seiner Trompete die schönsten Melo- dien von Dixi über Oberkrainer zum Schlager spielt, wird es einem ganz warm ums Herz. Aber auch auf den Tasten die die Welt bedeuten, fühlt sich Emil wohl und bringt mit seinem „Staubsauger“ einen fetzigen Sound auf die Bühne.

Emil ist ein ruhiger Pool bei den Gino-Boys, der aber stets ein wachsames Auge auf die Qualität der gespielten Musik hat.